Schülerinnen und Schüler der Roboter AG und des Leistungsfachs Physik der K1 erkunden die digitale Berufswelt.

DOG auf Expedition - Expedition D

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. In so ziemlich jedem Berufsfeld kann die Digitalisierung Arbeitsprozesse erleichtern und den Menschen unterstützen. Davon konnten sich interessierte Schülerinnen und Schüler der Roboter AG und des Leistungsfachs Physik der K1 nun überzeugen. Direkt vor der Schule parkte der Truck der Expedition D, einem Bildungsprojekt von unter anderem der Bundesagentur für Arbeit und dem Bildungsnetzwerk coaching4future. Unser Besuch bestand aus zwei Teilen.

Die Expedition beginnt...

Im Basismodul konnten sich die Teilnehmer ausgehend von einem Gebiet, das digitalisiert werden soll, über die dazu nötigen unterschiedlichen Technikbausteine informieren und diese direkt ausprobieren. So wurden zum Beispiel Datenbanken verwaltet, die virtuelle Realität erkundet, digitale Sensoren ausgereizt oder digitale Informationen in der realen Welt mit einer Kamera gesucht.

Die Expedition wird fortgesetzt...

Am Folgetag konnte im Workshop noch in die Entwicklung und Programmierung einer Handy-App mit der Software MIT App Inventor hineingeschnuppert werden. Vielleicht kann also bald schon jemand seine neue Handy App für mehrere Millionen an Elon Musk verkaufen.

Text und Bilder: Roboter AG

Interessante Links:

Auf der Homepage von Expedition D kann das Innere des Trucks auch virtuell erkundet werden: https://www.expedition.digital/
Die Software MIT App Inventor zur Programmierung von Apps für Android kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://appinventor.mit.edu/
Eine deutsche Anleitung findet sich zum Beispiel unter: https://www.wissensfabrik.de/wp-content/uploads/2020/04/B7.1_Einstieg.pdf

Wir wünschen viel Spaß!