Die Zusammenarbeit zwischen der Jugendtechnikschule Taubertal und dem DOG nimmt wieder Fahrt auf.

Lego Mindstorms Mentorenschulung

Nun schon zum zweiten Mal wurde die Ausbildung von Mitgliedern der Roboter AG in Zusammenarbeit mit der Jugendtechnikschule Taubertal erfolgreich abgeschlossen. Im Verlauf der Ausbildung erlernten die angehenden Mentorinnen und Mentoren zahlreiche pädagogische sowie fachliche Fähigkeiten, um später in der Lage zu sein an der Jugendtechnikschule Kurse zu Lego Mindstorms EV3 zu betreuen.
In besagten Kursen werden Grundschülern die Themen Automatisierung, Sensorik und Programmierung spielerisch nahegebracht.
Frau Baier von der Jugendtechnikschule übernahm den pädagogischen Teil der Ausbildung während die beiden erfahrenen Schülermentoren Marcel Merklinger und Jonas Ehrler die praxisbezogene Einheit im Ausbildungsprogramm übernahmen.
Ein weiterer erwähnenswerter Aspekt der Ausbildung war die Kooperation mit der Lorenz-Friess-Schule, deren Schulleiter Herr Lueg einen Nachmittag zum Umgang mit Kindern mit Lernschwäche beitrug.
Im Zuge dieser Kooperation sind für die Zukunft weitere Veranstaltungen geplant, wie z.B. die Nacht der Technik.
Text: Jonas Ehrler, K1