Informationen zum DaZ-Angebot in 9 Sprachen
übersetzt von unseren Schülerinnen und Schülern:

了解更多有关德语非母语者的信息Tudjon meg töbet a német nyelvről a nem német anyanyelvűek számáraAprenda más sobre alemán para hablantes no nativosAflați mai multe despre limba germană pentru vorbitorii de limbi străineДізнайтеся більше про Німеччину для не-носіїв німецької мовиAnadili olmayanlar için Almanya hakkında daha fazla bilgi edinin Узнай больше о немецком языке для иностранных жителейMesoni me shume per gjermanishten per folesit jo-amtareΜάθετε περισσότερα για τη Γερμανία για μη γηγενείς ομιλητέςSaznajte više o njemačkom jeziku kao stranom jezikuСазнајте више о немачком језику као страном језикуErfahren Sie mehr über Deutsch als Zweitsprache

Eva Grund
Eva GrundFachleiterin DaZ
Eva Grund ist Ansprechperson für Schülerinnen und Schüler, die keine oder wenig Deutschkenntnisse haben und ein Gymnasium besuchen wollen. Gemeinsam mit der Schulleitung entscheidet sie, ob das Gymnasium die richtige Schulwahl ist. Sie ist zuständig

  • für alles rund um den Unterricht in der Vorbereitungsklasse (VKL),
  • für die nachgehende Sprachförderung,
  • als betreuende Mentorin der DaZ-Schülerinnen und Schüler zusätzlich zur/zum Klassenlehrer/in,
  • für die Beratung des Kollegiums bei Fragen rund um DaZ,
  • für Betreuung und Beratung der Eltern der DaZ-Schülerinnen und Schüler.
Mirjam Garlin
Mirjam GarlinDaZ-Lehrerin
Melissa Großmann
Melissa GroßmannDaZ-Lehrerin
Andreas Neidhart
Andreas NeidhartDaZ-Lehrer
Ilka Wöber
Ilka WöberDaZ-Lehrerin

Das Deutschorden-Gymnasium ist seit 2015 „Stützpunktschule für Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache mit gymnasialem Begabungsprofil”.

Das „Bad Mergentheimer Modell“ wird unser Schulkonzept vom Regierungspräsidium Stuttgart genannt, und schon an dieser Bezeichnung ist erkennbar, dass das Deutschorden-Gymnasium etwas Einzigartiges entwickelt hat: Am DOG werden Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache mit gymnasialem Begabungsprofil ganz ohne Deutschkenntnisse aufgenommen. Das Besondere an unserem Modell ist, dass diese begabten Schülerinnen und Schüler von Anfang an den Regelunterricht besuchen und damit fest in einer Klasse integriert sind. Jeden Tag werden sie aus einzelnen Stunden des Regelunterrichts herausgenommen, um parallel dazu eine Deutsch als Zweitsprache (DaZ)- Förderung in der Organisationsform einer klassischen Vorbereitungsklasse zu bekommen. Wir legen also von Anfang an den Schwerpunkt auf die reguläre Beschulung in einer Klasse, in der die Schülerin / der Schüler dann bis zum Ende der Schullaufbahn bleibt. Damit wird gleich von Anfang an eine bestmögliche Integration angestrebt.

This image for Image Layouts addon

Ein DaZ-Schüler berichtet
Mustafa Türkkan

Ich komme aus der Türkei, lebe seit August 2019 in Deutschland und bin seit Dezember 2019 am DOG. Ich finde die Unterrichtsarbeit und die Lehrer am DOG sehr professionell und ich glaube, dass dies die Schule ist, an der ich meine Träume verwirklichen kann...

Bericht weiterlesen
This image for Image Layouts addon

Das DaZ-Unterrichtskonzept

Die am Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim durchgeführte Integration ist so konzipiert, dass junge Menschen mit unterschiedlicher nationaler Herkunft möglichst zügig die deutsche Sprache so beherrschen, dass sie die ihrem Alter und ihrem Leistungsvermögen entsprechende Klassenstufe erfolgreich absolvieren können.
Details zum Unterrichtskonzept
This image for Image Layouts addon

Erfolgreich bis zum Abitur

Bereits im Schuljahr 2015 und 2016 haben Schülerinnen und Schhüler ausländischer Herkunft, die ohne oder mit lediglich rudimentären Deutschkenntnissen an die Schule kamen, erfolgreich das Abitur abgelegt. 2020 konnten erstmals drei junge Menschen syrischer Herkunft dieses bedeutende Ziel in ihrem Werdegang erreichen.
Zeitungsartikel der FN lesen

Weiterführende Informationen

Wenn Sie sich gezielt über das konkrete Vorgehen bei der Aufnahme von DaZ-Schülerinnen und -schülern, Inhalt, Organisation und Stundenplan der Kurse, Bewertungsrichtlinien und Abaluf der Kommunikations zwischen Eltern und Schule oder andere Regelungen im Detail informieren möchten, können Sie sich die ausführliche Dokumentation über das DaZ-Konzept am Deutschorden-Gymnasium herunterladen.